NEWS-September 2016 – Wie die Zeit vergeht…

Liebe Musik- und Orgelfreunde,

nach längerer Informationspause darf ich Sie und Euch nun mit einem Rückblick und neuen Aussichten über markante musikalische Ereignisse aktuell halten.

April/Mai:
- Nach dem zu Ostern meine CD beim Orgellabel des Schottverlages IFO-Classics erschienen ist, gibt es durchwegs positive Rückmeldungen, auch wenn die Abnahmezahlen als “niedrig” zu bezeichnen sind.

- Nach Abschluss der Orgelmaßnahme an der Klais-Orgel der Baldhamer Pfarrkirche durch die Orgelbaufirma Andresa Utz aus Pielenhofen b. Regensburg bleibt mir nur, mich bei Andreas Utz und seinen Mitarbeitern herzlich zu bedanken für die großartige, geleistete Arbeit und das sehr gelungene Ergebnis der Arbeiten, das nun in der Pfarrkirche bei Gottesdiensten und Konzerten hörbar und für die Organisten erfahrbar ist.

8. Mai: Konzert im Barocksaal (Hauskapelle) des Klosters Benediktbeuern
- An der Sandtner-Orgel von 1982 durfte ich am Muttertag im Barocksaal des Salisianerkonvents ein Konzert geben. Trotz des sehr übersichtlichen Besuches war dies ein unvergessliches Erlebnis durch eine eindrucksvoll erfahrbare Verbindung zwischen der Barockraumschale, Akustik und erklungenen Werken J. S. Bachs und Klosterkomponisten der schwäbischen Barockstraße. Herzlichen Dank ergeht an den “Hausherrn”, P. Bily für die freundliche Einladung und Organisation sowie die Aussicht auf weitere Planungen und an den Fotografen Thomas Göbl für das spontane “Shooting” vor dem Konzert.

DSC_8856

 3. Juli: – Baldhamer Abendmusik: “Musik f. Soli, Chor & Orgel”
- Ein weiteres gelungenes und schönes Konzert fand in der Pfarrkirche Baldham im Rahmen der “BAM” statt. Zu Gast waren Christa Hell (Leitung/Sopran) und Matthias Hell (Bariton) mit dem Kirchenchor St. Konrad Haar begleitet von Korbinian Maier an der Orgel. Ein abwechslungsreiches Programm, die ergreifende musikalische Darbietung der Werke und viele Begegnungen mit bekannten Gesichtern aus der ehem. Dienstpfarrei des amtierenden Baldhamer Kirchenmusikers bewirkten letzten Endes den lang anhaltenden, verdienten Applaus und die dennoch privat anmutende Konzertatmosphäre, trotz guten Konzertbesuchs, was eine kräftige Spende für die abgeschlossene Orgelmaßnahme ermöglichte.

p1470464

Fotos: C. Fruth – Konzertatmosphäre in der Pfarrkirche Maria-Königin Baldham -

Konzert 3.7.2016

Ausblick Herbst 2016 (siehe auch Terminleiste):

- Am Samstag, 17.09.2016 spielt Korbinian Maier ein Orgelkonzert in der Pfarrei St. Konrad, München-Neuaubing an der dortigen Späth-Orgel beim neuen amtierenden Kirchenmusiker Peter Selesz, der ebenfalls schon einmal bei den Baldhamer Abendmusiken zu Gast war. Auf Maiers Programm stehen Werke von J.S. Bach, F. Couperin, W. A. Mozart und Improvisationen zu Liedtemen aus dem Gotteslob. Eintritt frei – Spenden für die Kirchenmusik- und Orgelpflege sind erbeten! Herzliche Einladung nach Neuaubing!

- Kirchweihgottesdienst mit “Baldhamer NachTdenken”:
Anlässlich des Kirchweihegedächtnisses findet nach dem Gedenkgottesdienst am 24.09.16 um 19.00 Uhr wieder das “Baldhamer NachTdenken” mit vielen künstlerischen Beiträgen statt. Informationen auf nachfolgenden Flyer:

bnd3_Flyer  (zum Öffnen, Doppelklick)

- Baldhamer Abendmusiken: Sonntag, 09.10.2016, 17.00 Uhr
Prof. Ulrich Theißen (Bamberg/Salzburg) gastiert an der Baldhamer Klais-Orgel der Pfarrkirche Maria-Königin. Mit seinem Programm nimmt er die Zuhörer auf eine “Musikalische Reise durch Orgel-Europa” mit.

VORSCHAU OKTOBER:

- Am Sonntag, 16.10.2016 um 17.00 Uhr findet in der Stadtpfarrkirche St. Wolfgang in Regensburg eine weitere “Musikalische Orgelführung” als klingende Informationsveranstaltung zur geplanten Restaurierung der historischen Siemann-Orgel statt. Kirchenmusiker Thomas Engler (Moderation) stellt den reichen Fundus an vorhandenen Klangfarben des spätromantischen Kerninstruments vor, Korbinian Maier bringt diese mittels kleiner Improvisationen solistisch und kombiniert zum Klingen.
Auch hierzu herzliche Einladung!

Weitere Termine sind derzeit in Planung und werden nach und nach ergänzt.
Bis dahin verbleibe ich mit den besten musikalischen Grüßen und wünsche Ihnen und Euch eine musikalisch interessante und immer harmonische Zeit als Start in den Herbst.

Ihr und Euer
Korbinian Maier

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>