Tätigkeitsprofil

Seit über 20 Jahren bin ich als Organist und Kirchenmusiker im Nebenberuf tätig.

  • Zu diesem umfangreichen Tätigkeitsfeld gehört neben der musika-lischen Gestaltung von Gottesdiensten an der Pfarrkirche Maria Königin in Baldham auch die Musikalische Konzeption und das Gestalten anderer kirchlicher Feiern, wie zum Beispiel:
  • Taufen und HochzeitenDies ist auch in der Zusammenarbeit mit anderen Musikern in verschiedensten Besetzungen möglich.
  • NEU !!!
  • Seminare (Vorträge)  & Workshops für Gottesdienstleiter und -besucher Kantoren, Sänger, Organisten, Instrumentalisten (in Kleingruppen ab 10 Personen oder größer)
    zum gottesdienstlichen und konzertanten Musizieren in der Auseinandersetzung mit Anforderung, Raum, Klang, Instrument, Registrierung, Ausdruck, Begleitung Intension und Botschaft des Musizierenden oder der Beschaffenheit eines dichten, erlebbaren, spürbaren und bewegten so wie bewegenden Musizierens.

    http://korbinian-maier-orgelmusik.de/seminare-workshops/

  • Konzerte
    auf interessanten, neuen und historischen Orgeln (oft zugunsten der Erhaltung dieser Instrumente) als Solist oder in Kooperation mit anderen Musikern runden meinTätigkeitsspektrum ab. (siehe auch Orgelinfo / “BAM”)
  • Orgelvorführungen
    geben Einblick in Klanggestalt und Innenlebens der “Königin der Instrumente”´, an denen die orgelbauliche Entwicklung vom Barock bis heute anschaulich erlebbar wird. Auch spezielle Führungen für Kinder sind möglich. Gerne nehme ich Sie mit auf diese erlebnisreiche Orgel-Zeitreise!
  • Unterricht an der Orgel
    Eine breitgefächertes Spektrum an Notenliteratur sowie Liturgisches Orgelspiel und Improvisation im Gottesdienst gehören zum Handwerkszeug für nebenberufliche und berufliche Kirchenmusiker. Deshalb biete ich nebenberuflichen Kirchenmusikern wie auch Studenten individuellen (auch als Zusatzunterricht) Unterricht an der Orgel, je nach Kenntnisstand und Aufgabenstellung in Studium und nebenamtlicher Tätigkeit, egal ob im regelmäßigen Abstand von 14-Tagen oder als speziell zugeschnittener, einmaliger “Fortbildungsblock” von mehreren Unterrichtsterminen. Zusätzlich zum individuell gestalteten Unterricht von Orgelliteraturspiel und liturgischem Orgelspiel in verschiedensten Formen fließen grundsätzliche Kenntnisse von Harmonielehre, Registrierung und Raumklang, Liturgie, Orgelkunde sowie ggf. Kantorengesang (GL, Münchner Kantorale)  ein.
    Auch Interessenten, die vom Klavier her kommen und mit dem Orgelspiel beginnen möchten, sind ebenso herzlich eingeladen in einer kostenlosen Probestunde diesen Unterricht zu testen.

Interesse oder Fragen zu einem dieser Themenbereiche?
Ich helfe Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie mich einfach!

Ein Gedanke zu “Tätigkeitsprofil

  1. Lieber Korbinian,

    vielen Dank für Deinen wunderbaren Orgelunterricht. Du hast das richtige Gespür für den, der vor Dir sitzt und Du hast soviel know-how und so viel Begeisterung, dass es einfach nur Spaß macht!! Ich genieße es sehr, und ich lerne die “alten” Stücke mit “neuen” Augen sehen und hören! Du bist nicht nur ein begeisterter Organist – Du kannst und willst die Begeisterung auch weitergeben! Hatte fast vergessen, dass Orgeln so viel Spaß machen kann!

Hinterlasse einen Kommentar zu Annemarie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>